Die CMT unter Corona-Bedingungen 26.1.2021

Das Corona-Virus geht in das zweite Jahr.
Alle Einschränkungen auch, und die Urlaubsmesse CMT?

Wie also soll man da eine Messe auf die Beine stellen?   ……..
keine Antwort?

Die Messe Stuttgart hat sich dann doch entschieden, am 26. Januar 2021 die CMT in digitaler Form ins Internet zu bringen.
Dieses Angebot richtete sich allerdings nur an Pressevertreter und, Fachbesucher.

Dennoch über 3000 Anmeldungen, ca. 300 davon aus dem Ausland, haben sich am 26. Januar live die digitalen Beiträge der Aussteller angesehen. Rund 50 Journalisten waren auch vor Ort, um sich die 20 ausgestellten Fahrzeuge anzusehen.
Mehr war unter Corona-Bedingungen  leider nicht möglich.

Für die Besucher bleibt aber eine kleine Hoffnung

Die CMT 2021 wird verschoben, und es wird ein alternatives CMT-Konzept für einen Termin im späten Frühjahr oder Sommer gesucht und geplant.
Zumindest steht es zurzeit noch so auf der Homepage des Messe – CMT

Die Messe Vorort

Leider ein richtig trauriges Bild, wenn man die Besucherscharen von den Jahren zuvor kennt. (hier der Link zur CMT 2020)  Auch reichte für die ca. 20 Fahrzeuge die kleinste Halle auf dem Messegelände.
Aber 2021 ohne CMT das darf halt nicht sein.

Die Vorstellung der vorläufigen Bilanz des Tourismusjahr 2020 zeigt deutlich  ca. 72 % ist der Tourismus gegenüber 2019 zurückgegangen. Egal ob Urlaubsreisen oder Kurzurlaub. Im Jahr 2020 ist die Nachfrage  in allen Segmenten eingebrochen. Der Lockdown lässt Grüßen.

Die Urlaubsstimmung für 2021 ist dennoch überraschend hoch.
Befragungen nach hat der Wusch nach Flugreisen, gegenüber vor der Pandemie, ein wenig nachgelassen. Nahe Ziele aber haben zugenommen genauso wie die Freunde von Campingurlaub.

Es kommt halt immer noch auf die weiteren Unsicherheiten bei der Pandemie an, die eine Urlaubsplanung erschweren.

Recht übersichtlich wurden in der Messehalle C2 die wenigen Fahrzeuge präsentiert. Hiervon gibt natürlich einige Fotos.

Infos Messe-Stuttgart, Fotos / Bericht Helmut Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.