K 1023 zwischen Oberjettingen und Sulz wegen Sanierung gesperrt

K 1023 zwischen Oberjettingen und Sulz wegen Sanierung gesperrt

Der Landkreis führt eine Fahrbahnsanierung zwischen Oberjettingen und Sulz durch. Ab Montag, den 23. September 2019, beginnen die Arbeiten unter Vollsperrung.

Die Sanierung auf einer Länge von ca. zwei Kilometern vom Verkehrskreisel der Umgehungsstraße Jettingen bis zur Kreisgrenze dauert bis Ende November. Sie ist erforderlich aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes mit Verdrückungen, Netzrisse und teilweisen Spurrillen.

Die gesperrte K 1023 kann über Herrenberg-Kuppingen umfahren werden. Die Busverbindung 552 Gültlingen – Nagold wird über das Nagoldtal umgeleitet.

Die Kosten belaufen sich auf circa 900.000 Euro.

Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

L 1036: Fahrbahndeckensanierung der Ortsdurchfahrt Bitzfeld (Hohenlohekreis) – Verschiebung des Baubeginns

Update 26.9.2019

L 1036: Fahrbahndeckensanierung der Ortsdurchfahrt Bitzfeld (Landkreis Hohenlohe)

Verschiebung des Baubeginns

Vollsperrung von Mittwoch, 09. Oktober 2019, bis voraussichtlich Freitag, den 20. Dezember 2019

Das Baureferat Heilbronn des Regierungspräsidiums Stuttgart erneuert die Fahrbahn der L 1036 im Bereich der Ortsdurchfahrt Bitzfeld. Zudem werden im Auftrag der Gemeinde Bretzfeld die Gehwege entlang der Ortsdurchfahrt saniert, eine Linksabbiegespur von der L 1036 in die L 1090 in Richtung Bretzfeld errichtet, sowie eine Querungshilfe auf Höhe der Tankstelle für das neue Teilstück des Landesradwegenetzes gebaut. Dieser Radweg wird zukünftig entlang der Landesstraße auf einem dafür markierten Schutzstreifen verlaufen.

Die Sanierungsarbeiten beginnen nicht wie ursprünglich geplant am 30. September 2019, sondern leicht verzögert erst am Mittwoch, den 9. Oktober 2019, und werden wie geplant in drei Bauphasen ausgeführt. Grund für die Verzögerung des Baubeginns sind Lieferschwierigkeiten bei bestimmten Sonderbordsteinen der im ersten Bauabschnitt herzustellenden Querungshilfe. Um keine unnötigen Verkehrsbehinderungen zu erzeugen, wird der Baubeginn um 9 Tage verschoben. So sollte auch die im Vorfeld laufende Sanierung der nördlichen Rampen der Autobahnanschlussstelle Öhringen und der Landesstraße 1088 im Bereich der Anschlussstelle planmäßig am Dienstag, 8. Oktober 2019 abgeschlossen sein. Auch wenn die ineinander greifende Umleitung nur zu geringen Beeinträchtigungen geführt hätte, bewirkt die nun zeitlich entzerrte Verkehrsführung eine Entlastung der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer.

Das Land investiert rund 600.000 Euro in die Fahrbahndeckenerneuerung und damit in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Verkehrssicherheit.

– – – – – – – – – –  – – – – – – – – – – –

L 1036: Fahrbahndeckensanierung der Ortsdurchfahrt Bitzfeld (Hohenlohekreis)

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Montag, 30. September, bis Mittwoch, 11. Dezember 2019

Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert die Fahrbahn der L 1036 im Bereich der Ortsdurchfahrt Bitzfeld. Zudem werden im Auftrag der Gemeinde Bretzfeld die Gehwege entlang der Ortsdurchfahrt saniert, eine Linksabbiegespur von der L 1036 zur L 1090 in Richtung Bretzfeld errichtet, sowie eine Querungshilfe auf Höhe der Shell-Tankstelle für das neue Teilstück des Landesradwegenetzes gebaut. Der Radweg wird zukünftig entlang der Landesstraße auf einem dafür markierten Schutzstreifen verlaufen.

Die Sanierungsarbeiten beginnen am Montag, 30. September 2019, und werden in drei Bauphasen ausgeführt. Im ersten Bauabschnitt wird vom Ortseingang von Schwabbach kommend bis auf Höhe der Shell-Tankstelle die Fahrbahn saniert und  eine Querungshilfe gebaut. Im darauffolgenden zweiten Abschnitt wird die Fahrbahn bis auf Höhe des Autohauses Dayan saniert sowie die Aufweitung für die Linksabbiegespur realisiert. Der dritte Bauabschnitt endet etwa 200 Meter nach dem Ortsende in Richtung Öhringen.

Im gesamten Streckenbereich wird der Asphaltoberbau vollständig zurückgebaut und durch einen den Anforderungen entsprechenden Aufbau ersetzt. Diese Sanierungsarbeiten finden unter Vollsperrung der gesamten Ortsdurchfahrt von Montag, 30. September 2019, bis voraussichtlich Mittwoch, 11.12.2019, statt.

Während der gesamten Bauzeit wird eine überörtliche Umleitung ausgeschildert: aus Richtung Heilbronn kommend wird der Verkehr ab Schwabbach über Bretzfeld und Windischenbach nach Öhringen und dort über die Westallee zurück auf die L 1036 geführt. Aus Richtung Öhringen kommend über die L 1088 nach Neuenstadt. Für den PKW-Verkehr geht es von dort aus über Cleversulzbach und Eberstadt zurück auf die L 1036, für den Schwerlastverkehr über die L 1095 in Neckarsulm auf die B 27 Richtung Heilbronn oder die A6.

Für den Anliegerverkehr wird während der Vollsperrung eine gesonderte Verkehrsführung eingerichtet.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Dezember abgeschlossen sein. Die Strecke kann dann für den Verkehr wieder vollständig ohne Einschränkungen freigegeben werden.

Das Land investiert rund 600.000 Euro in die Fahrbahndeckenerneuerung und damit in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Verkehrssicherheit.

Interboot Friedrichshafen – Alles für den Wassersport – September 2019

468 Aussteller, Weltpremieren, Bootspremieren, Verbände, Reisen und Meer(mehr).

Fotos Helmut Werner

Presserundgang

A 81: Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen den AS Untergruppenbach und Mundelsheim (Landkreis Heilbronn) Update 19.10.2019

A 81: Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen den AS Untergruppenbach und Mundelsheim (Landkreis Heilbronn)

ÄNDERUNG: Sperrung der AS Ilsfeld in FR Stuttgart von Freitag, 18. Oktober, bis Montag, 4. November 2019, 5:00 Uhr

Die Auffahrt der Anschlussstelle Ilsfeld in Fahrtrichtung Stuttgart kann nicht wie ursprünglich geplant erst ab Sonntag, 20. Oktober 2019, gesperrt werden. Aus technischen Gründen ist eine vorzeitige Sperrung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bereits seit heute bis voraussichtlich Montag, 4. November 2019, 5:00 Uhr, erforderlich. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Umleitung U 6 nach Mundelsheim zu nutzen. Die Abfahrt an der AS Ilsfeld ist hier nicht betroffen.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen während der Bauzeit.

  •  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –

A 81: Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen den AS Untergruppenbach und Mundelsheim
(Landkreis Heilbronn)

Sperrung der AS Ilsfeld in FR Stuttgart von Mittwoch, 2. Oktober, 20:00 Uhr, bis Montag, 7. Oktober 2019, 5:00 Uhr

Sperrung der T+R Wunnenstein West in FR Stuttgart von Freitag, 11. Oktober, 20:00 Uhr, bis Montag, 14. Oktober 2019, 5:00 Uhr

Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert die Fahrbahn der A 81 in Fahrtrichtung (FR) Stuttgart zwischen den Anschlussstellen (AS) Untergruppenbach und Mundelsheim. Bereits seit vergangener Woche laufen die vorbereitenden Verkehrssicherungsarbeiten für die Sanierung des 3,5 Kilometer langen Abschnitts der A 81. Diese Arbeiten finden überwiegend nachts statt.

Die Sanierungsarbeiten beginnen am Montag, 30. September 2019, und werden in zwei Bauphasen ausgeführt. Dabei wird zuerst der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen saniert, im zweiten Abschnitt dann der mittlere und linke Fahrstreifen. Während der gesamten Bauzeit werden in beiden Fahrtrichtungen jeweils drei verengte Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Ein Fahrstreifen in FR Stuttgart wird dabei auf die Gegenfahrbahn übergeleitet.

Zur Sanierung der AS Ilsfeld in FR Stuttgart wird voraussichtlich von Mittwoch, 2. Oktober, 20:00 Uhr, bis Montag, 7. Oktober 2019, 5:00 Uhr, die AS gesperrt. Die Umleitung in FR Stuttgart verläuft an dem genannten Wochenende über die Bedarfsumleitung U 6 (über Großbottwar) zur AS Mundelsheim. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer aus Richtung Heilbronn mit Fahrtziel Ilsfeld können bereits an der AS Untergruppenbach abfahren und über die U 4 nach Ilsfeld gelangen.

Zur Sanierung der Ausfahrt zur Tank- und Rastanlage Wunnenstein West wird voraussichtlich von Freitag, 11. Oktober, 20:00 Uhr, bis Montag, 14. Oktober 2019, 5:00 Uhr, die Ausfahrt zur Tank- und Rastanlage gesperrt.

Die zweite Bauphase beginnt voraussichtlich am Sonntag, 20. Oktober 2019. Hierzu wird die Auffahrt der AS Ilsfeld in FR Stuttgart von Sonntag, 20. Oktober 2019, 20:00 Uhr, bis Montag, 4. November 2019, 5:00 Uhr, gesperrt, da während der Sanierung des mittleren und linken Fahrstreifens der Beschleunigungsstreifen nicht aufrecht erhalten werden kann. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten in diesem Zeitraum auch die U 6 nach Mundelsheim nutzen. Die Abfahrt an der AS Ilsfeld ist hier nicht betroffen.

Die Bauarbeiten sind voraussichtlich ab Samstag, 9. November 2019, abgeschlossen, und die Strecke kann für den Verkehr vollständig ohne Einschränkungen wieder freigegeben werden.

 

Der Bund investiert rund 3.200.000 Euro in die Fahrbahndeckenerneuerung und damit in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Verkehrssicherheit.

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen während der Bauzeit.

 

Freizeitcenter Oberrhein – Stollhofen – Ferienprogramm Fischerstechen

…immer was los!

Ein buntes Programm an Veranstaltungen in unserer Anlage oder im Umland bietet unseren Gästen Spaß und Abwechslung. Für jeden Geschmack und jedes Alter wird etwas geboten.

So wird auf der Homepage des Freizeitcenter Oberrhein geworben.
Das TOP EVENT dabei …. ist schon seit vielen Jahren das Fischerstechen

Die Teams müssen wie immer zu fünft sein. Vier im Boot und einer mit der Lanze. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

2019 mit dabei natürlich viele schon seit Jahren bekannte Teams.
Unter anderem:
Die Ringer, Bayern München, Krankenschwestern Barbie’s, Motoryachtclub Greffern, Cola in den Weizen, usw.

Hier gibt es ein paar Fotos vom Fischerstechen 2019
Fotos Helmut Werner