Intergastra, Gelatissimo, 03. – 07.02.2024 Die Leitmesse für die Hotellerie & Gastronomie

Landesmesse Stuttgart, Intergastra, Gelatissimo.  Die Leitmessen für Hotellerie & Gastronomie. 03. – 07.02.2024

Die INTERGASTRA war 2024 erneut die Top-Adresse für Hotellerie und Gastronomie. Auch wenn die Gäste vier Jahre darauf warten mussten.
An den fünf Tagen konnten 88.000 Besucher aus 98 Nationen Ideen und neue Konzepte für das Gastgewerbe ansehen, teilweise ausprobieren und auch ordern.
In den unterschiedlichen Themenhallen der INTERGASTRA präsentierten mehr als 1.300 Aussteller ihre Produkte und Neuigkeiten. An allen Tagen war immer reger Publikumsverkehr auf der Messe zu sehen. Bei unserem Besuch auf der Messe haben wir einige Interviews geführt und uns über einige Neuigkeiten informiert.

In den verschiedenen Themenhallen der INTERGASTRA wurden alle Bereich vorgestellt wie z.B. „Einrichtung & Tischkultur“, „Digitale Lösungen, Dienstleistungen & IT“, „Getränke“, „Außengastronomie“, „Kaffee, Konditorei & Vending“, „Küchentechnik“, „Food“, „Verbände & Organisationen“ und „Speiseeis“. Dieses Jahr wurde ein spezieller Fokus auf Vending-Automaten gesetzt.  Auch der Markt von Convenience Food wächst ständig weiter. Fachkräftemangel und gestiegene Preise in allen Sparten lassen der Gastronomie fast keine andere Wahl.

Neben den Ausstellungen bot die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Talkrunden, Vorträgen, Seminaren und Workshops sowie verschiedenen Wettbewerben.

2024 wurde auch zum zweiten Mal die IKA/Olympiade der Köche auf dem Stuttgarter Messegelände parallel zur INTERGASTRA ausgetragen. Die IKA/Olympiade der Köche feierte dabei hier in Stuttgart ihre 26. Ausgabe
Vier Tage, mehr als 1.200 Teilnehmer aus 55 Nationen und über 7.000 Menüs: Die IKA/Olympiade der Köche ist einfach ein Kochwettbewerb der Superlative.

Die nächste Ausgabe der INTERGASTRA findet, im 2-Jahres-Rhythmus, gemeinsam mit der GELATISSIMO vom 7.  bis 11. Februar 2026 statt.

Im Anschluß gibts noch Impressionen und Interviews von den Messen.
Informationen Landesmesse Stuttgart
Bericht / Fotos Helmut Werner
Interviews / Mediateam 2018  NaNeu, JoeWö, Weitmann

Hier kommen die Interviews

Intergastra Interview. Stand der Brauerei Ott in Bad Schussenried

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Intergastra Interview. Am Stand von Michael Kern (Weingut Kern Oberderdingen)

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Intergastra Interview. Am Stand von Ulf Barth

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

FOODSpezial Am Stand der Großhandelsgruppe Service Bund

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Interview auf der Intergastra am Stand der Firma Intermezzo Meat aus den Niederlanden

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen


Impressionen von der Messe

 

32. Mercedes-Benz JuniorCup 2024 – 6. + 7. Januar im Glaspalast Sindelfingen

Der Mercedes-Benz JuniorCup wird seit 1991 ausgetragen und hat sich als eines der wichtigsten Jugendfußball-Turniere etabliert

Sindelfingen ist jedes Jahr der Ort, wo sich die Stars von morgen messen.

Hier auf meiner Seiten gibts die Spielergebnisse und viele Fotos von den Spielen, Siegerehrungen und vieles mehr.

Spielmodus:

2 Gruppen á 4 Mannschaften:
12 Vor- und 8 Zwischenrundenspiele
6 Final- und Platzierungsspiele
Spielzeit: 2 x 09:00 min
Halbzeitpause: 02:00 min
Gesamtdauer: 20:00 min
Spielpause (Vorrunde / Zwischenrunde): 02:00 min
Spielpause (ab Halbfinale): 05:00 min

Vorrunde U-19 Profi Turnier    6.1.2024

  U-19 Profi Turnier      
  Gruppe A Spiele Diff Pkt
1 VfB Stuttgart 3 +2 7
2 Brøndby IF 3 +5 6
3 1. FC Heidenheim 3 -1 4
4 SK Rapid 3 -6 0
  U-19 Profi Turnier      
  Gruppe B Spiele Diff Pkt
1 1. FC Union Berlin 3 +10 9
2 Royale Union Saint-Gilloise 3 +1 4
3 Manchester United 3 -1 3
4 SC Freiburg 3 -10 1
    U-19 Profi Turnier        
Uhrzeit Gruppe Spielplan        
12:30 Uhr A VfB Stuttgart 2 : 1 1. FC Heidenheim
12:52 Uhr A Brøndby IF 1 : 4 SK Rapid
13:14 Uhr B 1. FC Union Berlin 4 : 1 Manchester United
13:36 Uhr B Royale Union Saint-Gilloise 3 : 3 SC Freiburg
13:58 Uhr A 1. FC Heidenheim 1 : 3 Brøndby IF
14:20 Uhr A SK Rapid 1 : 2 VfB Stuttgart
14:42 Uhr B SC Freiburg 2 : 3 1. FC Union Berlin
15:04 Uhr B Manchester United 4 : 0 Royale Union Saint-Gilloise
15:26 Uhr A VfB Stuttgart 2 : 2 Brøndby IF
15:48 Uhr A 1. FC Heidenheim 1 : 4 SK Rapid
16:10 Uhr B 1. FC Union Berlin 6 : 0 Royale Union Saint-Gilloise
16:32 Uhr B Manchester United 1 : 3 SC Freiburg

Zwischenrunde U-19 Profi Turnier   

  U-19 Profi Turnier      
  Gruppe 1 Spiele Diff Pkt
1 VfB Stuttgart 5 +2 9
2 SC Freiburg 5 +1 6
3 Manchester United 5 -3 4
4 1. FC Heidenheim 5 -4 4
  U-19 Profi Turnier      
  Gruppe 2 Spiele Diff Pkt
1 1. FC Union Berlin 5 +11 13
2 SK Rapid 5 +5 9
3 Brøndby IF 5 -4 5
4 Royale Union Saint-Gilloise 5 -8 4
    U-19 Profi Turnier        
Uhrzeit Gruppe Spielplan        
17:30 Uhr 1 VfB Stuttgart 1 : 1 Manchester United
17:52 Uhr 2 1. FC Union Berlin 1 : 1 Brøndby IF
12:30 Uhr 1 SC Freiburg 0 : 0 1. FC Heidenheim
12:52 Uhr 2 SK Rapid 3 : 2 Royale Union Saint-Gilloise
13:14 Uhr 1 1. FC Heidenheim 3 : 1 Manchester United
13:36 Uhr 2 Royale Union Saint-Gilloise 3 : 0 Brøndby IFv
13:58Uhr 1 VfB Stuttgart 1 : 1 SC Freiburg
14:20 Uhr 2 1. FC Union Berlin 1 : 0 SK Rapid

Finale U-19 Profi Turnier   

    U-19 Profi Turnier        
Uhrzeit Gruppe Spielplan        
15:10 Uhr Halbf. VfB Stuttgart 5 : 3 SK Rapid
15:35 Uhr Halbf. FC Union Berlin 6 : 1 SC Freiburg
16:05 Uhr P7 FC Heidenheim 1 : 5 Royale Union Saint-Gilloise
16:30 Uhr P5 Manchester United 2 : 1 Brøndby IF
17:00 Uhr P3 SK Rapid 3 : 1 SC Freiburg
17:30 Uhr Finale VfB Stuttgart 1 : 0 FC Union Berlin

Erster Tag des Mercedes-Benz JuniorCup 2024
Der VfB Stuttgart macht Rapid Wien die Hoffnung auf einen Hattrick schwer. Sie blieben am ersten Tag des Mercedes-Benz JuniorCup ungeschlagen.

Zweiter und Finaltag des Mercedes-Benz JuniorCup 2024
Mit grandiosem Spiel schaffte es der VfB Stuttgart auch diesen Tag, ohne ein Spiel zu verlieren, hinter sich zu bringen. Der Lohn, der Gewinn des Pokals.

Hier die Platzierung, Platz 1 – Platz 8:

1. Platz VfB Stuttgart
2. Platz 1. FC Union Berlin
3. Platz SK Rapid Wien
4. Platz SC Freiburg
5. Platz Manchester United
6. Platz Brøndby IF
7. Platz Royale Union Saint-Gilloise
8. Platz FC Heidenheim

Bericht / Fotos Helmut Werner, Videos Media Team 2018,
Informationen, Mercedes-Benz Juniorcup.de

Verschiedene Interviews

Mediateam Interview mit Lorenz Szladits von Rapid Wien

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen



Mediateam Interview – Baris Kalayci – 1.FC Union Berlin

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen



Mediateam Interviw – Daris Djezic Mittelfeldspieler -SK Rapid Wien


Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Mediateam Interview – Marco Grote – 1 FC Union Berlin

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen



Mediateam Interview – Nico Willig – VfB Stuttgart

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Mediateam Interview Mittelfeldspieler SC Rapid Wien

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

 

Siegerehrung

Impressionen vom Tag2

Impressionen vom Tag1

Die Gewinnerliste

2024    VfB Stuttgart
2023    SK Rapid Wien
2020    SK Rapid Wien
2019     FC Liverpool
2018     Herta BSC
2017     TSG 1899 Hoffenheim
2016     SK Rapid Wien
2015     Manchester United
2014     FC Schalke 04
2013     FC Schalke 04
2012     1. FSV Mainz 05
2011      SC Freiburg
2010     Bayer 04 Leverkusen
2009    Karsruher SC
2008     Dinamo Zagreb
2007     VfB Stuttgart
2006     FC Schalke 04
2005     Werder Bremen
2004     Herta BSC
2003     Herta BsC
2002     VfB Stuttgart
2001     Borussia Dortmund
2000     VfB Stuttgart / Österreich
1999     Steiermark
1998     Berlin
1997     Türkei
1996      VfB Stuttgart
1995      VfB Stuttgart
1994      Ungarn
1993      Eintracht Frankfurt
1992      Paris Saint Germain
1991      RSC Anderlecht

 

 

3.Frauen-Hallenfußball-Gala – 17.12.2023

VfL Sindelfingen und GSV Maichingen veranstalten gemeinsam die 39. Sindelfinger Hallenfußball-Gala für Amateurmannschaften im Glaspalast Sindelfingen.
(16.12.2023 bis 14.01.2024)

Am 17.12.2023 fand, in diesem Rahmen, auch die
3. Frauen-Hallenfussball-Gala im Glaspalast statt.
Zunächst ging es für die 25 Mannschaften in fünf Gruppen mit je fünf Teams um den Gruppensieg. Die Sieger 1. und 2. Platz kommen dann in die Zwischenrunde. Der beste 3. Platz aus der Gruppe 1 und 2 sowie der beste 3. Platz aus den Gruppen 3, 4, 5  haben es auch noch geschafft in die Zwischenrunde zu kommen. Daraus folgt dann das Halbfinale. Was dann im Finale endet.
Alle 25 Frauenmannschaften verteilt auf 5 Gruppen kämpften an diesem Tag um einen der begehrten 4 Spitzenplätze.
Den Gewinnern winken Preisgelder in Höhe von
600 € dem Sieger, 350 € dem Zweiten, 150 € dem Dritten und immerhin noch 100 € dem Viertplatzierten.
Die 3. Frauen-Hallenfussball-Gala ging mit folgendem Ergebnis zu Ende
SV Hegnach gegen SV Alberweiler 2:1
VfL Herrenberg gegen VfL Sindelfingen Ladies 2:1
1. Platz   –  SV Hegnach
2. Platz  –  SV Alberweiler
3. Platz  –  VfL Herrenberg
4. Platz  –  Vfl Sindelfingen Ladies
Bericht / Fotos Helmut Werner
Die Siegerehrung:

Impressionen aus den Spielen

27. Maichinger Weihnachtsmarkt – 16.12.2023

Auf der Homepage des ehrenamtlich organisierten Weihnachtmarkt heißt es:

“EIN GANZ BESONDERER MARKT … SEIT 1995

Unser ehrenamtlich organisierter Maichinger Weihnachtsmarkt ist ein ganz besonderes Schmuckstück.”

Genau das kann ich auch persönlich bestätigen!

Nur an diesem Samstag findet der Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte am Bürgerhaus und vor der Laurentiuskirche von 11 bis 20 Uhr statt.
Das Orgateam des Maichinger Weihnachtmarkt setz dabei viel auf Ehrenamt und vermeidet Kommerz und Massenwaren. Deshalb sind auch kommerzielle Waren an den Kreativ-Ständen nicht erlaubt.

In diesem Jahr fand er zum 27. Mal statt – Ein Dank an das Organisationsteam mit Uschi Sapper, Iris Mühlenbehrend, Patricia Wahl, Kristine Seidl, Heidrun Widmayer, Alexandra Keller Walter Arnold.

Pünktlich um 11 Uhr eröffnete dann Ortsvorsteher Wolfgang Stierle den Markt. Als Gast war auch Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer anwesend und durfte nach seiner Begrüßungsrede die große Weihnachtspyramide in Betrieb nehmen.

Schon traditionell gabs Glühwein und eigens gebrautem Weihnachtsmarktbier. Die örtlichen Vereine, wie die Landfrauen, das Deutsche Rote Kreuz, der GSV Maichingen und viele andere sorgten an diesem Tag für leibliche Wohl der Marktgäste. Als Besonderheit bietet der Markt Stockbrot backen im Hirtenzelt des CVJM.

An über 70 weihnachtlich geschmückte Stände und Buden konnte man ausgiebig stöben und einkaufen.
Natürlich konnte man auch die, an diesem Tage als Dekoration aufgestellten, Weihnachtsbäume kaufen.

Bericht / Fotos Helmut Werner

Leonberger Kinder und Jugendtage – 8.Juli 2023

Die Kinder und Jugendtage in Leonberg  –  Stadtpark

Auch dieses Jahr bieten die Kinder und Jugendtage ein Programm für Jung und alt. Oberbürgermeister Martin Georg Cohn und der internationale Rat eröffnete die Feierlichkeiten pünktlich um 14 Uhr. Anschließend folgten Auftritte der Leonberger Grundschüler.

Am Skatepark wurde am Samstagnachmittag ab 16 Uhr für alle Altersklassen ein Skatecontest ausgetragen. Später, am Abend, geht es mit dem Unterhaltungsprogramm weiter.
Das Jugendhaus, zum Beispiel, bot mit „Rock auf der Seebühne“, am Samstag zwischen 15.30 und 23 Uhr, ein alternatives Bühnenprogramm an dem Stadtparksee an.

Ab 20 Uhr, dann das Highlight, es spielte “The Night Live Band” auf der Hauptbühne und heizt das Publikum im Stadtpark an.

Bericht / Fotos Helmut Werner

Auf der Seebühne:

Impressionen im Stadtpark Leonberg:

Ab 20 Uhr “The Night Live Band” auf der Hauptbühne: